Naturerlebnis

Wanderungen

 

Ferienprogramm Für  Kinder in Oberbayern

Dies ist eine spannende Entdeckungsreise durch die Natur (für Kinder von 5 -13 Jahren). Eine Vielfalt an Themen wird angeboten , um die Natur eines Platzes  aus immer neuen Blickwinkeln lebendig zu erfahren.
Es gibt zusätzlich ein Angebot an interkulturellen Themen, die den Blick und das Verständnis für andere Kulturen öffnen soll. Kinder aus allen Ländern sind herzlich hierzu eingeladen.
Pfingstferienwoche in München Nord

 Heideabenteuer

Ganztägiges Ferienprogramm für Kinder von 6 bis 11 Jahren in den Pfingstferien 2024 in der  Fröttmaninger Heide, München Nord

Infos und Anmeldung:  hier klicken

Infomaterial: 2024_PFP_Anmeldung.pdf

Ort: Umweltzentrum Heidehaus , ÖPNV: U6 Haltestelle Fröttmaning, ca. 3 Minuten Fußweg

Zeit: Dienstag, 21.05.2024 – Freitag, 24.05.2024

täglich 8.00 -17.00 Uhr

Kosten: 160€ für 4 Tage, incl. Verpflegung

Referenten: Doris Nebel 

Durch unser Ferienprogramm bieten wir berufstätigen Eltern eine natur- und erlebnisorientierte Ganztagesbetreuung an: wie ein echtes Naturvolk wollen wir uns vier Tage mit den Elementen Feuer, Wasser, Erde und Luft in Einklang bringen. In der ursprünglichen Heidelandschaft können wir auch gut nachvollziehen, wie unsere Vorfahren in der Steinzeit lebten. Gemeinsam kochen wir leckere Gerichte und verfeinern sie mit frischen Wildkräutern aus der Heide, die wir vorher gesucht und gesammelt haben. Bei kleinen Exkursionen ins Naturschutzgebiet lernen wir auch die Tiere kennen, die dort zu Hause sind.

 Abenteuer Natur Für Kinder

 Neben Naturbeobachtungen  werden die Inhalte verschiedener Themen lebendig vermittelt: Naturerfahrungs- und Bewegungsspiele, Lieder und Tänze, Geschichten, kreatives Gestalten.

mehr Informationen

Orte und Termine nach Vereinbarung

Teilnehmerkreise 

  • Schulklassen und Kindergärten
  • Ferienprogramm  (5 – 12 Jahre)
  • Wildniscamps
  • Kindergeburtstage
  • Familienausflüge
  • Schullandheim, Wandertag
  • Fortbildungen für PädagogInnen

Die waldoase – Eine Natürliche-schule des Lebens

Draussen Sein – in der Natur – für Kinder von 5 – 13 Jahren

Eine Gelegenheit für Kinder zu entspannen und mit allen Sinnen in der Natur anzukommen, Raum zum Spielen und miteinander Sein haben und die eigenen Bedürfnisse wahrzunehmen. 

Es werden  Lebenskompetenzen vermitteln; Feuer machen, Wildkräuter sammeln und kochen, in Kreativität und Bewegung sein. Dabei begegnen wir gemeinsam dem Abenteuer sich bei jedem Wetter und mit leichtem Gepäck im Wald und mit den Tieren und Pflanzen auszukennen.  

    organisatorische Informationen

     

    •  Orte sind auf Anfrage möglich
      • Zeit: ca 3 Stunden, 1-2 mal wöchentlich
      • Alter: 4 bis 14 Jahre
      • Teilnehmerzahl: 7 bis 15 Kinder
      • Kosten: 11€ bis 15€, Geschwisterermäßigung

    • Bitte Mitbringen

      • Brotzeit und Getränk (im Winter warm eingefüllt oder Thermoskanne)
      • Sitzunterlage
      • warme, wetterfeste Kleidung und Schuhe
    Inhalte

    Die Idee ist es mit einer Gruppe 10 – 15 Kindern regelmäßig in den Wald zu gehen (Grundschul- und Vorschulkinder) zwischen 5 und 13 Jahre alt. Sie findet 1-2 mal wöchentlich jeweils ca 3 Stunden statt und kann je nach Bedarf ausgedehnt werden.

    Mit den Kindern in die ganz besonders heilsame Atmosphäre des Waldes eintauchen und ankommen. Dann besinnen wir uns auf die Beziehung die wir zur Natur und ihren Wesen haben. Heraus aus dem Wald kommen wir dann gut genährt und gestärkt, um den Herausforderungen dieser besonderen Zeit zu begegnen.

    Vermittlung von Lebens- Kompetenzen in und durch die Natur:

    • Wildnispädagogik: Feuer machen, Übernachtung Draussen, Lager bauen, Wandern, Orientierung,
    • Garten gestalten:  Wildpflanzen, Tiere, Nahrung
    • Ernährung aus der Natur, Kochen in der Natur
    • Körper- Geist- und Seelentraining: Yoga, Meditation, Aufrichtung, Balance, Waldbaden
    • Entspannung und Resilienz

    Begleitung für das Lernen 

    • Sprachkurs im Wald: Deutsch und Englisch (Helen Doron Early English)
    • Rechnen
    • Natur- und Umweltthemen: Ökosysteme, Tiere, Pflanzen
    • Globales Lernen
    • Weltreligionen, Ethik
    • Kunst und Tanz, Singen, Musik
    • Gartenpädagogik
    • Gesundheit, Ernährung,
    • Wildkräuter- und Beeren

    Naturerlebnis wanderungen in Oberbayern

    Auf ausgesuchten Wegen wandern wir durch die verschiedenen Lebensräume, erleben Berge, Wälder, Wiesen, Moore und Seen. Eine Kulturlandschaft in der Mensch und Natur, Kultur und Wildnis mal  harmonisch mal widersprüchlich die Landschaft geprägt haben.

    mehr Informationen

    Almwanderungen und Waldbaden in Oberbayern und im Chiemgau