WALDBADeN

„Der Frieden der Natur wird in dich hineinfließen,

wie der Sonnenschein in die Bäume fließt.

Die Winde werden ihre Frische in dich hineinwehen,

die Stürme ihre Energie,

während deine Sorgen

wie Blätter im Herbst

von dir abfallen.“

John Muir

Wald- und Landschaftsbaden

Auf ausgesuchten Wegen spazieren wir gemeinsam und begegnen dabei unserem individuellem Erfahrungsraum. Es werden Anregungen gegeben, die einladen zu entspannen und in die Stille und den Rhythmus der Natur einzutauchen. Dabei werden Körper, Geist und Seele genährt, das Nervensystem beruhigt und das Immunsystem gestärkt.

Aktuelle Termine

Aktuelle Termine 2022

  • München, Heidehaus: 17.09. von 14 .00 bis 16.30 Uhr
  • Seebruck: Sonntags 10.7. 14.8.,Montags: 15.7. jeweils 10.00 -12.30 Uhr,  
  • Sankt Peter Ording: Dienstag 30.8. 15.00 -13.30 Uhr

Mitbringen:

  • eine Sitzunterlage,
  • warme, wetterangepasste Kleidung
  • ein warmes Getränk und ein Snack

weiter Termine und Orte auf Anfrage

 

Achtsame Naturbegegnung - was kann Waldbaden Sein?
  • Ankommen – entschleunigen: es geht darum hier zu sein und nicht dorthin zu kommen
  • in der Atmosphäre des Waldes zu baden, heißt mit allen Sinnen, die Natur wahrzunehmen
  • die Sinne sind die Tore, die uns für eine andere Art der Wahrnehmung öffnen, so dass der Wald auf uns wirken kann
  • dies schließt auch die Wahrnehmung mit dem Herzen und unsere  Vorstellungskraft (Eindrücke, die wir aus der Umgebung empfangen) ein
  • den Wald als ein fühlendes , lebendiges Wesen wahrnehmen mit dem wir in ein Gespräch gehen können
  • Verbundenheit, Verwandschaft mit der Natur, dem größerem Ganzen erfahren
  • eine Beziehung aufbauen zu der nicht menschlichen Welt, die außer den Tieren und Pflanzen auch die Steine, Berge und Flüsse, sowie natürliche Prozesse, wie Winde, Stürme, Jahreszeiten und Gezeiten beinhaltet
  • ein Netz von Beziehungen zu pflegen, das über das Menschliche hinausgeht, stärkt ein Gefühl von Zugehörigkeit, von Sinn und Erfüllung
  • Natur als ein Spiegel erfahren, als einen Raum von vollkommener Akezptanz
  • transformiert die Beziehung zwischen Mensch und Natur, die Beiden zu Gute kommt
  • in unserer achtsamen Aufmerksamkeit geben wir der Natur auch etwas zurück – es ist ein gegenseitiger Austausch
  • jedes Erleben ist individuell, die Natur gibt dir genau die Erfahrung, die dir in diesem Moment am meisten dient

 

Der Biophilia Effekt - Wald und Gesundheit
  • Shinrin Yoku (Japan. Waldbaden)  ist eine  Praxis die die Gesundheit, das Wohlbefinden und die Freude fördert
  • Positive Wirkung auf Blutdruck, Herzschlag, Immunsystem, schnellere Heilung von Krankheiten
  • Konzentrationsfördernd, ADHS Symptome vermindernd, 
  • vermindert Ängste, Müdigkeit, Depression, Ärger, fördert positive Emotionen (Freude)
  • Waldumgebungen können als therapeutische Landschaften betrachtet werden
  • Stressabbau durch Stärkung des parasympathischen Nervensystem s
  • Duftstoffe (Terpene) dringen in unsere Zellen ein und stärken das Immunsystem
  • Mikroben  (Pilze und Bakterien) des Waldbodens wirken immunisierend
  • Atmung: Sauerstoff einatmen, Giftstoffe ausatmen
  • Erdung
  • Öffnung und Wahrnehmung der Sinne, ankommen im Hier und Jetzt, Entschleunigung und Entspannung
  • heilsames Trio des Waldes: Anionen (negative Ionen), bioaktive Substanzen (Terpene), Mikroben
  •  Anionen sind elektrisch messbar, Wassertropfen die in die Luft geschleudert werden. Wasserfall, Fluss, Regen, Meer, unterstützen das Immunsystem, wirken als Antidepressiva
  • Plasma: elektrisch aufgeladene Teilchen, von der Sonne abgegeben, bringt Flimmerhäärchen der Nasenschleimhaut in Bewegung, helfen Giftstoffe aus dem Rachen zu transportieren

 

Ablauf eines Walks

 

Ein Waldben-walk ist eine ca 3 stündige Erfahrung,

in der die Teilnehmer durch eine Serie von Einladungen geführt werden um: 

  • die  Sinne zu wecken
  • langsam zu werden und in die Stille gehen
  • die Präsenz erhöhen
  • die Beziehung zur Natur zu kultivieren

Waldbaden Walks mit Online Begleitung

Draußen in der Natur, auf individuellen Wegen werden Sie life über das Smartphone mit Internetverbindung begleitet. Das kann Ihr Lieblingsplatz in der Natur sein oder auch der Garten oder Balkon. In der Gruppe findet ein Austasuch über verschiedene Orte (und Länder) statt. Naturverbindung ist einzigartig in ihrer induviduellen Erfahrung , im Austausch verbindet sie über örtliche Grenzen hinweg.

mehr Informationen

Vorraussetzungen für das Online- Waldbaden

  • einen Platz in der Natur, auf dem Balkon, am Fenster oder im Park mit Internetverbindung (Wylan oder Smartphone)
  • eine stabile Internetverbindung (privates oder öffentliches WLAN; ggf. über www.wlan-bayern.de);
  • falls kein WLAN zur Verfügung steht: mind. 600 MB mobiles Datenvolumen.
  • Zoom App oder Internetbrowser und Zoomlink
  • Ca. 4 Tage vor der Veranstaltung erhalten Sie weitere Hinweise, sowie einen Einladungs-Link für die Zoom-Konferenz, der sie über Ihren Internet-Browser beitreten können.

 

Waldbaden für Multiplikatoren und Familien mit Kindern

Die Natur mal aus einem anderem Blickwinkel wahrzunehmen kann Türen zu der Welt der Kinder eröffnen. In einer geführten Waldbadensession geht es um die eigene entspannte Naturbegegnung. Anschließend erforschen wir die Wege, wie Kinder in ihrer individuellen Art mit der Natur zu sein unterstützt und begleitet werden können.

 

mehr Informationen

Termine und Orte auf Anfrage