LANDSCHAFTSBEGEGNUNGEN

mit Doris Nebel

 Wald- und Landschaftsbaden

Eine Einladung mit allen Sinnen in die Schönheit und Fülle der Natur einzutauchen. Es werden Impulse gegeben um die eigene Naturverbindung zu stärken. Ein Wellnessbad für Körper, Geist und Seele…

Abenteuer Natur – Naturerleben

Eine spannende Entdeckungsreise in das Reich der Tiere und Pflanzen. Mit Kopf, Herz und Hand werden ökologische Zusammenhänge erfahrbar und verschiedene Lebensräume bewndert.

 Lebensraum Wattenmeer 

Watt, Dünen und Salzwiesen – eine einzigartige Naturlandschaft , die vom Meer ständig neu gestaltet wird und eine ganz besondere Tier- und Pflanzenwelt beherbergt. Bei den Wanderungen durch die Landschaften und Inseln Nordfrieslands bieten  die Naturlemente ein ganz besonderes Erlebnis.

 

WALDBADEN

Wald- und Landschaftsbaden

Auf ausgesuchten Wegen spazieren wir gemeinsam und begegnen dabei unserem individuellem Erfahrungsraum. Es werden Anregungen gegeben, die einladen zu entspannen und in die Stille und den Rhythmus der Natur einzutauchen. Dabei werden Körper, Geist und Seele genährt, das Nervensystem beruhigt und das Immunsystem gestärkt.

weitere Infos

Mitbringen:

  • eine Sitzunterlage,
  • warme, wetterangepasste Kleidung
  • ein warmes Getränk und ein Snack

Termin und Ort auf Anfrage

Chiemgau: bei Seeon und Seebruck und Aschau

Nordfriesland: St Peter Ording und Sylt

 

Was ist Waldbaden?

 

 

Waldbaden Walks mit Online Begleitung

Draußen in der Natur, auf individuellen Wegen werden Sie life über das Smartphone mit Internetverbindung begleitet. Das kann Ihr Lieblingsplatz in der Natur sein oder auch der Garten oder Balkon. In der Gruppe findet ein Austasuch über verschiedene Orte (und Länder) statt. Naturverbindung ist einzigartig in ihrer induviduellen Erfahrung , im Austausch verbindet sie über örtliche Grenzen hinweg.

mehr Informationen

Vorraussetzungen für das Online- Waldbaden

  • einen Platz in der Natur, auf dem Balkon, am Fenster oder im Park mit Internetverbindung (Wylan oder Smartphone)
  • eine stabile Internetverbindung (privates oder öffentliches WLAN; ggf. über www.wlan-bayern.de);
  • falls kein WLAN zur Verfügung steht: mind. 600 MB mobiles Datenvolumen.
  • Internetbrowser und Zugangslink
  • Ca. 4 Tage vor der Veranstaltung erhalten Sie weitere Hinweise, sowie einen Einladungs-Link für die Zoom-Konferenz, der sie über Ihren Internet-Browser beitreten können.

 

Waldbaden für Familien mit Kindern und MultiplikatorInnen

Die Natur mal aus einem anderem Blickwinkel wahrzunehmen kann Türen zu der Welt der Kinder eröffnen. In einer geführten Waldbadensession geht es um die eigene entspannte Naturbegegnung. Anschließend erforschen wir die Wege, wie Kinder in ihrer individuellen Art mit der Natur zu sein unterstützt und begleitet werden können.

Bis Mitte Juli, werden Waldbaden Walks für Erzieherinnen im Landkreis Berchtesgaden kostenfrei angeboten.

mehr Informationen

Bis Mitte Juli, werden Waldbaden Walks für Erzieherinnen im Landkreis Berchtesgaden kostenfrei angeboten.

weitere Infos gibt es hier:https://www.brbgl.de/bildung/angebote-fuer-kindergaerten/

 

NATURERLEBNIS

Naturerlebnis wanderungen in Oberbayern

Auf ausgesuchten Wegen wandern wir durch die verschiedenen Lebensräume, erleben Berge, Wälder, Wiesen, Moore und Seen. Eine Kulturlandschaft in der Mensch und Natur, Kultur und Wildnis mal  harmonisch mal widersprüchlich die Landschaft geprägt haben.

mehr Informationen

Almwanderungen im Chiemgau

 

 Abenteuer Natur Für Kinder

 Neben Naturbeobachtungen  werden die Inhalte verschiedener Themen lebendig vermittelt: Naturerfahrungs- und Bewegungsspiele, Lieder und Tänze, Geschichten, kreatives Gestalten.

mehr Informationen

Orte und Termine nach Vereinbarung

Teilnehmerkreise 

  • Schulklassen und Kindergärten
  • Ferienprogramm  (5 – 12 Jahre)
  • Wildniscamps
  • Kindergeburtstage
  • Familienausflüge
  • Schullandheim, Wandertag
  • Fortbildungen für PädagogInnen

Die waldschule 

Lernbegleitung in der Natur für Kinder von 6 – 11 Jahren

Eine Gelegenheit für Kinder zu entspannen und mit allen Sinnen in der Natur anzukommen, Raum zum Spielen und miteinander Sein haben und die eigenen Bedürfnisse wahrzunehmen. Lerninhalte können gerne mitgebracht werden . Der Wald bietet wunderbare Gelegenheiten den Grundschulstoff in spielerischer Leichtigkeit mit zu nehmen.

Es werden  Lebenskompetenzen vermitteln; Feuer machen, Wildkräuter sammeln und kochen, in Kreativität und Bewegung sein. Dabei begegnen wir gemeinsam dem Abenteuer sich bei jedem Wetter und mit leichtem Gepäck im Wald und mit den Tieren und Pflanzen auszukennen.  

    mehr Informationen

    lDie Idee ist es mit einer Gruppe 10 – 15 Kindern regelmäßig in den Wald zu gehen (Grundschul- und Vorschulkinder) zwischen 5 und 11 Jahre alt. Sie findet 1-2 mal wöchentlich jeweils ca 3 Stunden statt und kann je nach Bedarf ausgedehnt werden.

    Zusätzlich gäbe es auch eine Waldkinder-Gruppe für die 3-5 jährigen Kinder, die 1 -3 x wöchentlich parallel stattfinden könnte.

    Mit den Kindern in die ganz besonders heilsame Atmosphäre des Waldes eintauchen und ankommen. Dann besinnen wir uns auf die Beziehung die wir zur Natur und ihren Wesen haben. Heraus aus dem Wald kommen wir dann gut genährt und gestärkt, um den Herausforderungen dieser besonderen Zeit begegnen.
    Meine Vision: eine Waldschule könnte entstehen

    Begleitung für das Lernen in der Grundschule

    • Sprachkurs im Wald: Deutsch und Englisch (Helen Doron Early English)
    • Rechnen
    • Natur- und Umweltthemen: Ökosysteme, Tiere, Pflanzen
    • Globales Lernen
    • Weltreligionen, Ethik
    • Kunst und Tanz, Singen, Musik
    • Gartenpädagogik
    • Gesundheit, Ernährung,
    • Wildkräuter- und Beeren

    Vermittlung von Lebens- Kompetenzen in und durch die Natur:

    • Wildnispädagogik: Feuer machen, Übernachtung Draussen, Lager bauen, Wandern, Orientierung,
    • Garten gestalten:  Wildpflanzen, Tiere, Nahrung
    • Wildkräuter, Kochen in der Natur
    • Entspannung und Resilienz
    • Selbstvertrauen stärken

    Ferienprogramm Für  Kinder in Oberbayern

    Dies ist eine spannende Entdeckungsreise durch die Natur (für Kinder von 5 -13 Jahren). Eine Vielfalt an Themen wird angeboten , um die Natur eines Platzes  aus immer neuen Blickwinkeln lebendig zu erfahren.
    Es gibt zusätzlich ein Angebot an interkulturellen Themen, die den Blick und das Verständnis für andere Kulturen öffnen soll. Kinder aus allen Ländern sind herzlich hierzu eingeladen.
    mehr Informationen

     Angebote in den Sommerferien in Bad Tölz, Wolfratshausen, Gerestsried und Anger

    Termine und Themen sind im örtlichem Ferienprogramm ausgeschrieben

     

    Doris Nebel 

    Dipl..Ing. Landschaftsökologin, 

    Natur- und Tanzpädagogin,  ANFT Foresttherapy Guide,,

    seit 1989 mit Kindern, und Erwachsenen in der Natur unterwegs

    kontakt