Doris Nebel

 

 

Alle Natur, Alles Wachstum, aller Frieden, alles Gedeihen und Schöne in der Welt,

beruht auf Geduld, braucht Zeit, braucht Stille, braucht Vertrauen. Hermann Hesse

 

AusBildungen
  • Studium Dipl.Ing.Landschaftsökologie, TU Weihenstefan 
  • Forest Therapy Guide Training (ANFT)
  • Schulwanderführer, Naturschutzwacht, Gartenpädagogik, Fortbildungen ANL, Wildtiere, BNE, Ökopädagogik, Resourcentage, Interkulturelle Bildung
  • Healing Birth Rebirthing mit Binnie Dansby (6 J D ,GB)
  • Tänze des Universellen Friedens (D, GB) (seit 1989)
  • AILP – Abvoon Interfaith Leadership Programme (Neil Douglas Klotz)
  • Tanztherapie (CiTA, u.a.), Butohtanz, Contactimprovisation,
  • Wassertanzen, Wassershiatsu (IAKA, D, CH)
  • Onenessuniversity Indien (5 J.) 
  • Reisen und Meditationserfahrungen der verschiedenen Traditionen
berufliche Wege
  • (Praktikum Schutzstation Wattenmeer (Hallig Hooge, Sylt, Amrum)
  • Praktikum in Nationalparks und Biohof  (Skandinavien, Island)
  • Leben in einer Findhorn Community (Isle of Erraid, Scotland)
  • Leitung von Bildungsurlaubsseminare  (Alpen und Wattenmeer)
  • Gründung von Waldkindergarten und Waldkindergruppen 
  • Wildniscamps und Ferienprogramme für Kinder
  • Schulklassen- und Kindergartenprogramme 
  • Wattführungen und Gästeführungen (Nordfriesland, Oberbayern)
  • Tanzcamps (DUP) für Erwachsene und Familien
  • Tanzangebote in und mit der Natur 
leitbild

Mein Anliegen ist es:

  • ein Verständnis  für ökologische Zusammenhänge zu schaffen, das den Menschen – eingewoben in das Netz des Lebens – zum verantwortlichem Handeln motiviert.
  • die Natur als einen Hafen zu vermitteln, als einen sicheren Ort, der  helfen kann Resilienz zu finden.
  • einen Nährboden zu  bereiten, der die Herzen dafür öffnet, die Geschenke der Natur zu empfangen.

Erfahrungen, die im Urlaub oder in einer kurzen Auszeit geschehen und in den Alltag mit nach Hause genommen werden können. Gerne gebe ich Anregungen, das Angestoßene, den Keimling wachsen zu lassen, zu nähren und zu pflegen. So kann, nach dem Vorbild der Natur eine nachhaltige Einstellung zum Leben, sowie ein Vertrauen in Prozesse der Wandlung entstehen.

Meine Angebote

Die Naturerlebnis- Angebote und Wanderungen finden draußen in den verschiedenen Lebensräumen der Natur („zwischen Alpen und Wattenmeer“) statt und dauern in der Regel 3 Stunden. Tagesveranstaltungen und mehrtägige Veranstaltungen stehen ebenfalls auf dem Programm.  Ich bin mit Kindern im Kindergarten- und Grundschulalter unterwegs und  biete Führungen für Familien und Erwachsene an.

Bezug zur nachhaltigen Entwicklung

Die Reflexion von Gewohnheiten, kann zu Veränderungen führen – es werden neue, veränderte Bedürfnisse wach. Im Idealfall findet eine Einstimmung  auf einen natürlichen, gesunden Rhythmus des Körpers, in Harmonie mit  der Umgebung statt. Eine Entwicklung, die eine erhöhte Sensibilität und ein bewusstes Gewahrsein für alle natürlichen Prozesse, sowie aller beteiligten Wesen zur Folge hat. Diese Entwicklung bezieht auch den sozialen Umgang, das „Miteinander“ mit ein. So werden auch Lernprozesse, die Art der Wissensaneignung, durch natürliche Neugierde, Begeisterung und Motivation eingeleitet und begleitet.

Mein Wunsch ist es, zu diesem Prozess, der Transformation von Innen, beizutragen. Mit einem neuem Bewusstsein kann sich die Harmonie mit den natürlichen Kreisläufen wieder einpendeln. Ein Mensch – in Einklang mit der Natur, den Elementen und den Völkern – handelt  „Selbst-wirksam“ und  ist  ein willkommener Beitrag für diese Erde. Innerer Frieden –  Zufriedenheit strahlt aus und breitet sich, als kleine Zellen, in die Welt aus.

Eine Stärkung des  Selbstbewusstseins, hilft die eigenen Fähigkeiten und Besonderheiten zu erkennen und den Mut und das Vertrauen zu finden, das Schicksal der Erde und gleichzeitig des Lebens in die Hand zu nehmen und eine Veränderung in ihren eigenen Lebensumständen einzuleiten. Dies beinhaltet sowohl den achtsamen und bewussten Umgang mit sich und der Umgebung, die Mensch, Tier, Pflanze, die Elemente und auch Dinge einschließt, sowie die Fähigkeit über den eigenen Tellerrand hinauszuschauen und eine Toleranz und Offenheit für andere Weltanschauungen und Lebensweisen zu entwickeln. Es beinhaltet auch eine Veränderung der Lebensumstände, hin zu Nachahltigkeit, Zufriedenheit und einem glücklichem Sein.

Besondere Elemente meiner Angebote:

Interkulturelle Bildung – Friedensbildung

Durch meine Reisen und Ausbildungen bin ich tiefer in die Kulturen und Traditionen der Erde eingetaucht. Mit den „Friedenstänzen“, einer Verbindung von Liedern und Kreistänzen, nehme ich Kinder und Erwachsene mit auf eine Reise durch die Länder und Religionen der Welt. Dabei liegt meine Fokus darauf, die verschiedenen Lebensweisen der Menschen dieser Erde auf lebendige und kreative Art zu erfahren. Ich begleite die Tänze mit Lifemusik und verbinde sie mit der Erfahrung der Naturelemente in der Landschaft.

Foresttherapy – Gesundheit

Die Angebote zum „Wald- und Landschaftsbaden“ ermöglichen den TeilnehmerInnen, durch ihre ganz individuelle Erfahrung in der Natur an zu kommen, sowie eine tiefere Beziehung zu Tieren, Pflanzen, Elementen und Landschaften zu knüpfen. Ergänzend dazu findet ein Austausch in der Gruppe statt, der auf ein gegenseitiges Zuhören basiert. Diese ca 3 stündigen Kurse können in Präsenz in der Natur, sowie auch online an einem heimatlichem Ort der Wahl begleitet werden.

Pädagogisches Konzept

 Dies ist ein Bildungsangebot, das überwiegend unter freiem Himmel in der Natur stattfindet und eine besondere Vielfalt an Themen und Methoden anbietet. Die Veranstaltungen sprechen Menschen unterschiedlichen Alters (besonders Kinder und Familien) und verschiedener Milieus (insbesondere Menschen mit Migrationshintergrund) an. Ziel ist es, ein ganzheitliches Verständnis sowie eine, alle Sinne einbeziehende, Erfahrung natürlicher Lebensräume zu vermitteln, die zum nachhaltigem und eigenständigem Handeln anregt.

Besondere Aufmerksamkeit wird der Achtsamkeit gegenüber Mensch und Natur und der Wertschätzung der Schönheit und Harmonie in natürlichen Zusammenhängen gegeben.

Besondere Elemente dieser Arbeit sind: Inspirationen aus den Traditionen der Welt einzubeziehen, sowie die Zeit und den Raum für eine eigene, emotionale Erfahrung zu geben, die ein „Ankommen“ in der Natur, auch die Entwicklung von einem Heimatgefühl, ermöglichen.

„Bildung für nachhaltige Entwicklung“ (BNE) ist neben Umweltbildung und Naturerfahrung ein wesentlicher Aspekt des Bildungsangebotes. Die Wissensvermittlung aus ökonomischen, ökologischen, sozialen, kulturellen und globalen Zusammenhängen, schafft ein Verständnis für die Auswirkungen unseres Handelns. Gleichzeitig wird unter Einbeziehung vielfältiger Methoden, die Begeisterung für den Aufenthalt in der Natur geweckt, die eine emotionale Verbindung zu allem Leben schafft.

Auf der Grundlage dieser Erfahrungen, können neue Lebenswerte reflektiert werden und die Motivation für eine kreative Gestaltung alternativer Handlungsansätze entstehen. Sie beziehen sich auf die Gestaltung der Zukunft unseres Planeten und der Lebensbedingungen aller Menschen und Völker der Erde. Durch interaktive und partizipative Methoden, werden in der Gruppe soziale Kompetenzen geschult, die die Kreativität und die Wertschätzung der eigenen Fähigkeiten fördern. Sie motivieren zum eigenständigem, bewusstem und verantwortungsvollem Handeln und bewirken eine Ausstrahlung  in das Umfeld des Handelnden.

 Das Angebot beinhaltet folgende Aspekte:

  • Bewusstseinsbildung, Naturerfahrung,

  • Umweltbildung, ökologische, ökonomisch, soziale, kulturelle und globale Zusammenhänge

  • Interkulturelle Bildung, Vielfalt der Kulturen, Traditionen und Rituale

  • Kulturelle Bildung (Kunst, Theater, Tanz, Musik)

  • nachhaltige Gesundheitsförderung (Atem, Bewegung, Ernährung, Auszeit, Naturcoaching)

  • Reflexion der Lebens-Werte, Stärkung der Handlungs- und Wahlmöglichkeiten

Themenvielfalt – Module:

  • Lebensräume, Landschaftsräume: vom Wattenmeer zu den Alpen

  • Wildtiere

  • Naturelemente (Interkulturell, Ressourcen, Gesundheit)

  • BNE und Umweltthemen: Klima, Ressourcen, biologische Vielfalt,  Gerechtigkeit

  • Traditionen, Kulturen, Religionen der Welt

  • Kunst: Landart, Naturkunst, Tanz, Theater

  • Gesundheit: gesundes Leben, Körperbewusstsein, Bewusstseinswandel, Transformation

  • Friedenstänze, Interkulturelle Tänze und Lieder

Methodenvielfalt

  • Naturbeobachtung, Bestimmen und Erforschen

  • Kunst, Theater, Tanz, Musik

  • Geschichten, Rituale und Brauchtum, Feste,

  • Naturmeditation, Naturcoaching

  • Spiel und Bewegung

Teilnehmergruppen und Milieus:

  • Kleinkinder, Kinder, Jugendliche, Familien, Erwachsene, Senioren (Wanderungen, Exkursionen und Urlaubsangebote)

  • Frauen und Mädchen (Seminare: Initiationsrituale, Selbstwert, Naturverbindung)

  • Migranten, Asylanten ( Ressourcentage, 4 Elemente, Sprachkurs, Lernhilfe im Wald)

  • Kindergärten, Schulklassen, Ferienprogramme, Kindergeburtstage, Betriebsausflüge, Bildungsurlaub, Touristen, Urlaubsseminare

Form der Angebote:

  • Wanderungen, Exkursionen, Naturerlebnisführungen: Dauer 2-3Std.

  • Seminare: 2 bis 6 Tage

  • Abendveranstaltungen 1,5 -2,5 Std.

  • Tagesseminare: ca 6 -7 Stunden

Orte: Draussen an vereinbarten Treffpunkten

Drinnen: Kindergarten, Schule, Seminarraum

Impressum

Doris Nebel, Natur- und Tanzpädagogin, Sankt Martin Strasse 11, 82433 Bad Kohlgrub  E-Mail: doris.nebel(at)posteo.de

Berufshaftpflichtversicherung: Berhard Assecuranz, Mühlweg2b, 82054 Sauerlach, Geltungsbereich: Deutschland

Verantwortlich für den Inhalt (gem. § 55 Abs. 2 RstV): Doris Nebel (Anschrift s.o.)
Fotos: Doris Nebel (Anschrift s.o.)

Alle angegebenen Preise sind Endpreise. Aufgrund des Kleinunternehmerstatus gem. § 19 UStG erheben ich keine Umsatzsteuer und weise diese daher auch nicht aus.“

 

  • Disclaimer – rechtliche Hinweise

    § 1 Haftungsbeschränkung
    Die Inhalte dieser Website werden mit grösstmöglicher Sorgfalt erstellt. Der Anbieter übernimmt jedoch keine Gewähr für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der bereitgestellten Inhalte. Die Nutzung der Inhalte der Website erfolgt auf eigene Gefahr des Nutzers. Namentlich gekennzeichnete Beiträge geben die Meinung des jeweiligen Autors und nicht immer die Meinung des Anbieters wieder. Mit der reinen Nutzung der Website des Anbieters kommt keinerlei Vertragsverhältnis zwischen dem Nutzer und dem Anbieter zustande.

    § 2 Externe Links
    Diese Website enthält Verknüpfungen zu Websites Dritter („externe Links“). Diese Websites unterliegen der Haftung der jeweiligen Betreiber. Der Anbieter hat bei der erstmaligen Verknüpfung der externen Links die fremden Inhalte daraufhin überprüft, ob etwaige Rechtsverstöße bestehen. Zu dem Zeitpunkt waren keine Rechtsverstöße ersichtlich. Der Anbieter hat keinerlei Einfluss auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung und auf die Inhalte der verknüpften Seiten. Das Setzen von externen Links bedeutet nicht, dass sich der Anbieter die hinter dem Verweis oder Link liegenden Inhalte zu Eigen macht. Eine ständige Kontrolle der externen Links ist für den Anbieter ohne konkrete Hinweise auf Rechtsverstöße nicht zumutbar. Bei Kenntnis von Rechtsverstößen werden jedoch derartige externe Links unverzüglich gelöscht.

    § 3 Urheber- und Leistungsschutzrechte
    Die auf dieser Website veröffentlichten Inhalte unterliegen dem deutschen Urheber- und Leistungsschutzrecht. Jede vom deutschen Urheber- und Leistungsschutzrecht nicht zugelassene Verwertung bedarf der vorherigen schriftlichen Zustimmung des Anbieters oder jeweiligen Rechteinhabers. Dies gilt insbesondere für Vervielfältigung, Bearbeitung, Übersetzung, Einspeicherung, Verarbeitung bzw. Wiedergabe von Inhalten in Datenbanken oder anderen elektronischen Medien und Systemen. Inhalte und Rechte Dritter sind dabei als solche gekennzeichnet. Die unerlaubte Vervielfältigung oder Weitergabe einzelner Inhalte oder kompletter Seiten ist nicht gestattet und strafbar. Lediglich die Herstellung von Kopien und Downloads für den persönlichen, privaten und nicht kommerziellen Gebrauch ist erlaubt.
    Die Darstellung dieser Website in fremden Frames ist nur mit schriftlicher Erlaubnis zulässig.

    § 4 Besondere Nutzungsbedingungen
    Soweit besondere Bedingungen für einzelne Nutzungen dieser Website von den vorgenannten Paragraphen abweichen, wird an entsprechender Stelle ausdrücklich darauf hingewiesen. In diesem Falle gelten im jeweiligen Einzelfall die besonderen Nutzungsbedingungen.

    Quelle: Experten-Branchenbuch

    Datenschutzerklärung

    Datenschutz
    Nachfolgend möchten wir Sie über unsere Datenschutzerklärung informieren. Sie finden hier Informationen über die Erhebung und Verwendung persönlicher Daten bei der Nutzung unserer Webseite. Wir beachten dabei das für Deutschland geltende Datenschutzrecht. Sie können diese Erklärung jederzeit auf unserer Webseite abrufen.
    Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen und nicht lückenlos vor dem Zugriff durch Dritte geschützt werden kann.
    Die Verwendung der Kontaktdaten unseres Impressums zur gewerblichen Werbung ist ausdrücklich nicht erwünscht, es sei denn wir hatten zuvor unsere schriftliche Einwilligung erteilt oder es besteht bereits eine Geschäftsbeziehung. Der Anbieter und alle auf dieser Website genannten Personen widersprechen hiermit jeder kommerziellen Verwendung und Weitergabe ihrer Daten.

    Personenbezogene Daten
    Sie können unsere Webseite ohne Angabe personenbezogener Daten besuchen. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (wie Name, Anschrift oder E-Mail Adresse) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben. Sofern zwischen Ihnen und uns ein Vertragsverhältnis begründet, inhaltlich ausgestaltet oder geändert werden soll oder Sie an uns eine Anfrage stellen, erheben und verwenden wir personenbezogene Daten von Ihnen, soweit dies zu diesen Zwecken erforderlich ist (Bestandsdaten). Wir erheben, verarbeiten und nutzen personenbezogene Daten soweit dies erforderlich ist, um Ihnen die Inanspruchnahme des Webangebots zu ermöglichen (Nutzungsdaten). Sämtliche personenbezogenen Daten werden nur solange gespeichert wie dies für den genannten Zweck (Bearbeitung Ihrer Anfrage oder Abwicklung eines Vertrags) erforderlich ist. Hierbei werden steuer- und handelsrechtliche Aufbewahrungsfristen berücksichtigt. Auf Anordnung der zuständigen Stellen dürfen wir im Einzelfall Auskunft über diese Daten (Bestandsdaten) erteilen, soweit dies für Zwecke der Strafverfolgung, zur Gefahrenabwehr, zur Erfüllung der gesetzlichen Aufgaben der Verfassungsschutzbehörden oder des Militärischen Abschirmdienstes oder zur Durchsetzung der Rechte am geistigen Eigentum erforderlich ist.

    Auskunftsrecht
    Sie haben das jederzeitige Recht, sich unentgeltlich und unverzüglich über die zu Ihrer Person erhobenen Daten zu erkundigen. Sie haben das jederzeitige Recht, Ihre Zustimmung zur Verwendung Ihrer angegeben persönlichen Daten mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen. Zur Auskunftserteilung wenden Sie sich bitte an den Anbieter unter den Kontaktdaten im Impressum.

    Der Impressumsgenerator wurde entwickelt in Zusammenarbeit mit: www.rechtsanwaelte-hannover.eu